Hirnleistungstraining in der Ergotherapie

Neuropsychologisch orientierte Behandlung als Heilmittel/Methode der Ergotherapie laut Maßgabe des Indikationskataloges

Definition
Ein ergotherapeutisches Hirnleistungstraining dient der gezielten Therapie krankheitsbedingter Störungen der neuropsychologischen Hirnfunktionen. Dies betrifft Gedächtnis, Konzentration, Sprache und Sprachverständnis, Aufgabenerfassung und Handlungsplanung sowie komplexes Denken.

Praxis für Ergotherapie & Physiotherapie Ilmenau

Fachbereiche: Rheumatologie, Pädiatrie, Neurologie , Geriatrie , Chirurgie, Psychiatrie und Psychosomatik, Physiotherapie, psychologische Beratung, Ernährungsberatung
Telefon: (03677) 20 80 50
(0173) 695 98 95
E-Mail: hauptstelle@aktiva-ergon.de
  Kontaktformular
Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8.00 – 18.00 Uhr
Anschrift: Krankenhausstraße 26 (im Ärztehaus) - 98693 Ilmenau
Anfahrtsskizze: Google Maps

Praxis für Ergotherapie Kahla

Fachbereiche: Rheumatologie, Pädiatrie, Neurologie , Geriatrie , Chirurgie, Psychiatrie und Psychosomatik, psychologische Beratung, Ernährungsberatung

Telefon: (036424) 767446
(0173) 695 98 95
E-Mail: kahla@aktiva-ergon.de
  Kontaktformular
Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8.00 – 18.00 Uhr
Anschrift: Bahnhofstraße 25 (im Ärztehaus) - 07768 Kahla
Anfahrtsskizze: Google Maps